Meine Meinung.

+++ Gehweg in der Leobschützer Straße +++ [2022-08-29]
FotoWie viele von Ihnen muss auch ich fast täglich auf der Umleitungsstrecke für die gesperrte Bahnhofstraße über die Leobschützer Straße fahren. Und mir ist aufgefallen, wie gefährlich es für Fußgänger und Radfahrer dort ist. Denn es gab auf keiner Seite der Straße einen Gehweg. Beidseitig der asphaltierten Straße mussten also die schmalen und teils unbefestigten und zugewachsenen Wege benutzt werden. Gerade in der kalten Jahreszeit und nach Regenfällen waren diese aber nur sehr beschwerlich passierbar, sodass dann auf die Fahrbahn ausgewichen werden musste. Die mangelnde Beleuchtung dort hat dies für alle Verkehrsteilnehmer noch zusätzlich gefährlich gemacht.

Bereits Anfang 2021 habe ich darum in der Pankower BVV einen Antrag eingebracht, damit an dieser gefährlichen Stelle endlich ein Gehweg angelegt wird. Jetzt ist er endlich fertig 🥳Ich freue mich sehr, dass das Straßen- und Grünflächenamt unter der Leitung unserer Ordnungsstadträtin Manuela Anders-Granitzki gehandelt hat.
Linie
right left
Johannes Kraft

CDU Bürgerbüro
Berliner Straße 5
13127 Berlin

per Telefon: 030.943 96 916
per e-mail: post@johannes-kraft.de

® 2021 Johannes Kraft

Facebook Twitter Instagram